Donnerstag, 13. November 2014

Die FAZ schafft ihren Comic-Strip ab

Aber ganz lautlos soll er nicht untergehen.




Mit von der Protest-Partie sind:

Flausen:

http://www.flausen.net/2014/11/13/strip/

Sarah Burrini:
http://sarahburrini.com/wordpress/comic/stripped/
Pandagoblog:
http://pandagoblog.wordpress.com/2014/11/11/dienstagscomic-2-als-die-comics/
Beeltebum:
http://blog.beetlebum.de/2014/11/13/f-a-z-leserbrief/
Feine Linie:
http://feinelinie.wordpress.com/2014/11/13/zur-entscheidung-der-faz/
Schlogger:
http://schlogger.de/wordpress/f-a-z-leserbrief/

Sylvaroth:
http://www.sylvaroth-designs.de/wp/comic/das-ende-einer-aera/

1 Kommentar:

  1. Kommt vielleicht noch. Abwarten! Immerhin üben sie schon "Parteiprogramme in leichter Sprache" usw. - Aber dann bitte auch ganz ohne Sprechblasen oder onomatopoetische Texte... Ich LIEBE Oskar Werner als den mit einer Büchermenschin fremdgehenden Ehemann!

    AntwortenLöschen